Strategieentwicklung

In der sich schnell ändernden Welt der Unternehmen ist eine Vision für die Unternehmen unerlässlich: sie gibt ein lebhaftes und positives Bild von der Zukunft des Unternehmens, sie gibt Ziel und Richtung vor!

Der conversio – Strategieprozess für kleine und mittlere Unternehmen (auch geeignet für Bildungseinrichtungen und Forschungsinstitute) ist ein pragmatischer Strategieprozess, der schnell zu nutzbaren Ergebnissen führt.

Strategiearbeit wird in der digitalen Welt nicht weniger wichtig, im Gegenteil: Strategien sind wegen der Unsicherheiten erforderlich, sie bilden den Rahmen, in dem gemeinsame Bilder für eine ungewisse Zukunft geschaffen werden.

„Es gibt zwei Dinge, auf denen das Wohlgelingen in allen Verhältnissen beruht. Das eine ist, dass Zweck und Ziel der Tätigkeit richtig bestimmt sind. Das andere aber besteht darin, die zu diesem Ziel führenden Handlungen zu finden“ (Aristoteles 384-322 vor Christus)

Dabei kommt ein modular aufgebauter „conversio – Strategieprozess für kleine und mittlere Unternehmen“ zur Anwendung, in dem pragmatisch interne Unternehmens- und externe Umweltanalysen erarbeitet werden. Die Ergebnisse dieser Analysen werden unter Verwendung der unternehmenseigenen Potenziale und unter Betonung der unternehmenseigenen Stärken zu einer kraftvollen Vision für das Unternehmen und zu ehrgeizigen konkreten strategischen Zielen ausgearbeitet. Die erarbeitete Vision gibt dabei ein Bild davon, wie das Unternehmen in der Zukunft aussehen soll, die strategischen Ziele entscheiden über den zukünftigen Einsatz von Ressourcen des Unternehmens. Die Umsetzung der Vision und die Umsetzung der strategischen Ziele in Form von konkreten Leitprojekten ist Teil der Strategiearbeit. Bei allen Stufen der Strategieentwicklung und bei der anschließenden Strategiearbeit stehen immer die Änderungen, die sich für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens ergeben, im Mittelpunkt. Durch die systematische Vorgehensweise des conversio – Strategieprozesses werden auch die Kernkompetenzen des Unternehmens definiert, ferner erfolgt eine transparente Beschreibung des Geschäftsmodells des Unternehmen. In der Summe führen alle Ergebnisse des conversio – Strategieprozesses, einschließlich einer Festlegung der Werte, die das Unternehmen prägen, zu einer eindeutigen Beschreibung des Unternehmens – für die Gegenwart und für die Zukunft. Die Ergebnisse sind dadurch besonders gut auch für die unternehmensinterne Kommunikation und für die Präsentation des Unternehmens nach außen geeignet.

Der „conversio – Strategieprozess für kleine und mittlere Unternehmen“ ist für die traditionelle Strategiearbeit und für die Strategiearbeit in der digitalen Welt gleichermaßen geeignet.